Rezension – Irmela Hijiya-Kirschnereit (Hg.) (2018): „Joryū“ hōdan – Shōwa o ikita josei sakka-tachi [„Women’s Talk“ – Women Writers of the Shōwa Period/Gedankenspiele zum Thema „joryū“/Frauensache/n: Interviews mit Autorinnen der Shōwa-Zeit]. Tōkyō: Iwanami shoten, xvi + 402 S.

  • Hilaria Gössmann (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Rezension des japanischsprachigen, von Irmela Hijiya-Kirschnereit herausgegebenen Bandes „Joryū“ hōdan – Shōwa o ikita josei sakka-tachi" [„Women’s Talk“ – Women Writers of the Shōwa Period/Gedankenspiele zum Thema „joryū“/Frauensache/n: Interviews mit Autorinnen der Shōwa-Zeit]. Tōkyō: Iwanami shoten 2018.

Statistiken

loading

Literaturhinweise

Primärquellen
BIRNBAUM, Phyllis (Hg.) (1982): Rabbits, Crabs etc. Stories by Japanese Women. Übers. von Phyllis Birnbaum. Honolulu: University of Hawai'i Press.
ENCHI, Fumiko (1984): Die Dichterin und die Masken. Übers. von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
ENCHI, Fumiko (1996): Frauen, Masken. Übers. von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt am Main, Leipzig: Insel.
MIZUTA-LIPPIT, Noriko and IRIYE-SELDEN, Kyoko (Hg.) (1982): Stories by Japanese Contemporary Women Writers. Armonk, New York: ME Sharpe.
SAEGUSA, Kazuko (1990): Der Sommer an jenem Tag. Übers. von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt am Main: Insel Verlag.
SATA, Ineko (1990): Scharlachrot. Übers. von Hilaria Gössmann. München: Iudicium.
TANAKA, Yukiko, Elisabeth HANSON (Hg.) (1982): This Kind of Woman: Ten Stories by Japanese Women Writers, 1960–1976. Stanford: Stanford University Press.
YOSHIDA-KRAFFT, Barbara (Hg.) (1987): Das elfte Haus. Erzählungen japanischer Gegenwartsautorinnen. München: Iudicium.
Sekundärquellen
CW Henshūbu CW編集部 (2005): Shippitsu zen'ya – Josei sakka jūnin ga kataru, puro no shigoto no butaiura [Vor dem Akt des Schreibens. Zehn Schriftstellerinnen erzählen. Hinter den Kulissen professionellen Schreibens] 執筆前夜―女性作家10人が語る、プロの仕事の舞台裏. Tōkyō: Rase shuppan.
ENOMOTO, Masaki 榎本正樹 (2008): Herstories. Kanojotachi no monotatari. 21 seiki josei sakka jūnin intabyū [Herstories. Ihre Geschichten. Interviews mit zehn Schriftstellerinnen des 21. Jahrhunderts] ハーストリース 彼女たちの物語 21世紀女性作家10人インタビュー. Tōkyō: Shūeisha.
GÖSSMANN, Hilaria (1996): Schreiben als Befreiung. Autobiographische Romane und Erzählungen von Autorinnen der proletarischen Literaturbewegung Japans. Wiesbaden: Harrassowitz.
HEIN, Ina (2008): Under Construction: Geschlechterbeziehungen in der Literatur populärer japanischer Gegenwartsautorinnen. München: Iudicium.
HIJIYA-KIRSCHNEREIT, Irmela (1984): „Japanische ‚Frauenliteratur‘ (joryū bungaku) heute“. In: Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung, Band 7: 391–416.
HIJIYA-KIRSCHNEREIT, Irmela (1990): „Weibliche Konflikte – weibliche Lösungen in der zeitgenössischen japanischen Literatur“. In: LINHART, Ruth, Fleur WÖSS (Hg.): Nippons neue Frauen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt: 226–235.
HIRAMATSU, Yōko 平松洋子 (2019): „Shitsuyō na toikake de sakka no honne o hikidasu [Durch beharrliche/aufdringliche Fragen die wahren Gedanken der Autorinnen in Erfahrung bringen] 執拗な問いかけで作家の本音を引き出す“. In: Sandē mainichi サンデー毎日, 04.07.2019: 120.
IWATA-WEICKGENANNT, Kristina (2008): Alles nur Theater? Gender und Ethnizität bei der japankoreanischen Autorin Yū Miri. München: Iudicium.
JASCHKE, Renate (2007): „Fremde“ im eigenen Land: Die „Burakumin“ in der modernen japanischen Literatur. München: Iudicium.
KLOPFENSTEIN, Eduard (Hg.) (2007): Japanische Schriftstellerinnen 1890–2006. In: Asiatische Studien. Zeitschrift der Schweizerischen Asiengesellschaft. LXI, 2.
Mainichi shinbun (2019): „ ‚Joryū‘ hōdan. Shōwa o ikita josei-tachi [Gespräche mit Autorinnen. Frauen, die in der Shōwa-Zeit lebten] 〈女流〉放談 昭和を生きた女性作家たち“. Mainichi shinbun 毎日新聞, 17.02.2019 (Morgenausgabe).
MORITA, Hiromi 森田裕美 (2019): „Sakka to no taidan. Ima o tou [Gespräche mit Autorinnen. Fragen zur Gegenwart] 作家との対談 今を問う“. In: Chūgoku shinbun 中国新聞, 17.03.2019.
Nikkei shinbun (2019): „‚Joryū‘ hōdan. Irumera Hijiya-Kirushuneraito hen 30 yonen mae no kotoba ga utsusu shakai [Gespräche mit Autorinnen. Herausgegeben von Irmela Hiji-ya-Kirschnereit. Die Gesellschaft im Spiegel der Sprache vor über 30 Jahren] 〈女流〉放談 イルメラ・日地谷=キルシュネライト編 30余念前の言葉が映す社会“. In: Nikkei shinbun 日経新聞, 16.02.2019 (Morgenausgabe).
QIAO, Mina (2019): Woman in the Maze – Space and Gender in Kirino Natsuo’s Writing. Bochum und Freiburg: projekt verlag (= Münchner Schriftenreihe Band 5).
SAKAI, Junko 酒井順子 (2019): „‚Joryū‘ no shōmetsu [Das Verschwinden des Begriffs joryū] 「女流」の消滅“. In: Shūkan bunshun 週刊文春, 28.02.2019: 120–121.
TAKAHASHI, Misako 高橋美佐子 (2019): „Jidai no seishin o shimesu 12 nin no katari [Geschichten von zwölf Personen, die den Geist einer Ära offenbaren] 時代の精神を示す12人の語り“. In: Asahi shinbun 朝日新聞, 23.03.2019: 27.
TAN, Daniela (2017): ZwischenWelten. Ōba Minako im Kontext der introvertierten Generation. Eine narratologische Untersuchung. Berlin: EB Verlag.
TSUGE, Teruhiko (1981): „Nijū seiki kōhan bungaku no kōzō [Die Struktur der Literatur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts] 20世紀後半文学の構造“. In: Kokubungaku kasshaku to kanshō 国文学解釈と鑑賞 46, No. 2 (Februar): 11.
UENO, Chizuko 上野千鶴子, TOMIOKA Taeko 富岡多恵子, OGURA Chikako 小倉千賀子 (1992): Danryū bungakuron [Diskussion zur Männerliteratur] 男流文学論. Tōkyō: Chikuma shobō.
UENO, Chizuko 上野智津子 (2019): „‚Joryū‘ hōdan. Shōwa o ikita josei-tachi. Irumera Hijiya-Kirushuneraito hen [Frauengespräche. Frauen, die in der Shōwa-Zeit lebten. Herausgegeben von Irmela Hijiya-Kirschnereit] 〈女流〉放談 昭和を生きた女性作家たち イルメラ・日池谷=キルシュネライト編. „Onna ni shika...“ wa homekotoba ka [Ist es ein Lob zu sagen, [das können] nur Frauen?] 「女にしかー」は褒め言葉か“. In: Kumamoto nichinichi shinpō 熊本日日新報, 10.03.2019.
UOZUMI, Yuka 魚住有佳 (2019): „Sei ya jendā motsu imi wa? ‚Joryū‘ hōdan chosha bungaku tēma ni teidan [Was bedeuten Gender und Sexualität? Ein Dreiergespräch über Literatur mit der Autorin von „Gespräche mit Autorinnen“] 性やジェンダー持つ意味は?〈女流〉放談著者 文学テーマに鼎談“. In: Kumamoto nichinichi shinbun 熊本日日新聞, 13.03.2019: 13.
Woolf, Virginia (2012): Ein Zimmer für sich allein. Übers. von Axel Monte. Stuttgart: Reclam.
YASUDA, Natsuko 保田夏子 (2019): „‚Joryū‘ hōdan, rebyū: Kotonaru jidai o ikita 11 nin no sakka no ‚nama no koe‘ ni yotte miete kuru, ‚onna‘ no hensen [Rezension zu „Gespräche mit Autorinnen“. Die Veränderungen von Frauen, wie sie sich in den offenen Worten von elf Autorinnen unterschiedlicher Zeiten offenbaren] 『<女流>放談』レビュー:異なる時代を生きた11人の作家の“生の声”によって見えてくる、「女」の変遷“. In: Cyzo Woman
サイゾーウーマン (Newsblog), https://www.cyzowoman.com/2019/02/post_ 219375_
1.html (zuletzt aufgerufen: 25.11.2019)
Veröffentlicht
2020-03-12
Sprache
Deutsch
Bereich
japanische Literatur
Akademisches Fachgebiet und Untergebiete
Japanische Literatur
Forschungsansatz, -methode oder -verfahren
text
Themen
Interviews mit japanischen Schriftstellerinnen
Schlagworte
japanische Schriftstellerin; Interviews; Rolle der Frau in Japan