Zu Taiwans neuer Wiedervereinigungspolitik

Ein chinesischer Staat, zwei politische Gebilde

  • Yu-Hsi Nieh (Autor/in)

Abstract

Präsident Li Denghui (Lee Teng-hui) hat am SOApril 1991 offiziell die Beendigung der "Periode der Mobilmachung zur Niederwerfung der (kommunistischen) Rebellion" (kanluan shi- qi) ab l.Mai erklärt.
Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg war der Bürgerkrieg zwischen der Regierung der Guomindang (Kuomintang, GMD) und der KPCh, der 1927 begonnen hatte und 1937-1945 infolge des gemeinsamen Widerstandskampfes gegen Japan unterbrochen war, wiederaufgeflammt. Am 4Juli 1947 gab die GMD-Regierung in Nanjing (Nanking) offiziell die Mobilmachung bekannt, die auch nach dem Rückzug der GMD-Regierung 1949 auf Taiwan weiter aufrechterhalten wurde.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-07-04
Sprache
Deutsch
Beitragende/r oder Sponsor
GIGA
Schlagworte
Taiwan; Vereinigung oder Wiedervereinigung von Staaten/Gebieten; Volksrepublik China