Europa und Indien zu Beginn des 21. Jahrhunderts: Können die Interessengemeinsamkeiten zur Partnerschaft reifen?

  • Hans-Georg Wieck (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Die Zusammenarbeit bei der Entwicklung einer glaubwürdigen internationalen Rechtsordnung und im Kampf gegen den Terrorismus in allen seinen Schattierungen wird zur zentralen internationalen Aufgabe für Europa und Indien. In territorialer Hinsicht liegt zwischen Indien und Europa ein komplexes Krisengebiet, das sich vom östlichen Mittemeer bis an die pakistanisch-indische Grenze erstreckt und im Norden den Kaukasus und die zentralasiatische Zone sowie Afghanistan und den Hindukusch einschließt. Dieser Krisenraum berührt die Sicherheitsinteressen von Europa und Indien. Eine gemeinsame Studiengruppe mit hochrangigen Vertretern der beiden Seiten sollte Vorschläge für ein fruchtbares Zusammenwirken entwickeln, das sich auf alle Aspekte der politischen, sicherheitspolitischen, militärischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit, aber auch auf Aktivitäten im kulturellen Bereich erstreckt.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
Veröffentlicht
2017-04-06
Sprache
de
Beitragende/r oder Sponsor
GIGA
Schlagworte
Indien; Europa; Verteidigungs- und sicherheitsbezogene Beziehungen; Verteidigungs- und Sicherheitspolitik; Vereinigte Staaten; Internationale Prozesse und Tendenzen; Integrationspolitik; Globalisierung internationaler Beziehungen; Globalisierung