Binnen- und außenwirtschaftliche Entwicklung Indiens im Jahr 1997/98

  • Alexander Stedtfeld (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Die Wirtschaftsentwicklung im Haushaltsjahr 1997/98 war im Vergleich zu den Vorjahren enttäuschend. Das schlechte Ernteergebnis, schwaches Wachstum der industriellen Produktion und eine scharfe Abnahme des Exportwachstums sind die Ursachen für das gesamtwirtschaftliche Ergebnis von nur knapp über 5% (lt. der staatlichen Statistikorganisation Central Statistical Office - CSO). Hinzu kommt ein Haushaltsdefizit von 6,1%, das die Zielsetzung von 4,5% weit verfehlt hat. Der fiskalische Spielraum der Regierung ist damit für das laufende Haushaltsjahr erheblich eingeschränkt.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2017-04-04
Sprache
de
Beitragende/r oder Sponsor
GIGA
Schlagworte
Arbeitsmarkt; Inflation; Sparwesen; Direktinvestition; Außenhandel; Verschuldung; Wirtschaftsbeziehungen zwischen Ländern; Deutschland; Öffentliche Finanzpolitik