Indonesien im Rahmen der indischen „Look East Policy “

  • Beate Bergé (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Asien zählt auch nach der Asienkrise zu den dynamischsten Regionen der Welt. Allerdings ist gerade diese Region durch zahlreiche Krisen und Konflikte gekennzeichnet, die die internationalen Beziehungen zwischen den einzelnen Ländern und Ländergruppen innerhalb Asiens prägen und beeinflussen. Auffällig ist, dass die einzelnen Subregionen politisch und wirtschaftlich eine unterschiedliche Entwicklungsdynamik aufweisen. Südasien blieb in der Vergangenheit weitestgehend isoliert und unterhielt mit den Ländern Südostasiens eher unbedeutende Wirtschaftsbeziehungen. Auch die Wirtschaftskontakte zu China blieben für südasiatische Länder trotz des Wirtschaftsbooms in diesem Land von untergeordneter Bedeutung.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
  • The statistics covers the time 16. Oktober 2019 to 16. Oktober 2019.
  • The statistics complies to COUNTER Code of Practice.
    More information can soon be found at the FAQ page.
Veröffentlicht
2017-04-04
Sprache
de
Beitragende/r oder Sponsor
GIGA
Schlagworte
Indien; Indonesien; Bilaterale internationale Beziehungen; Wirtschaftsbeziehungen zwischen Ländern; Internationale Wirtschaftsbeziehungen; Außenwirtschaftspolitik; Asien; Association of Southeast Asian Nations