Regierungsbilanz nach 13 Monaten

Ein schlechter Start und düstere Aussichten

  • Imad Zafar (Autor/in)
  • Theodor Rathgeber (Übersetzer/in)

Abstract

Das Leben für die einfachen Leute in Pakistan wird von Tag zu Tag schwerer: steigende Inflation und wirtschaftliche Turbulenzen. Die Regierung von Imram Khan hat mit falschen Entscheidungen und fehlgeleiteter Regierungsführung dazu beigetragen, die Probleme Pakistans zu verschlimmern. So in Kurzform die Bewertung seitens des Autors von 13 Monaten Regierungszeit.