Das malaysische Kino im Millennium

  • Hassan Abd Muthalib (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Das malaysische Kino erlebte seine Geburt nach dem Zweiten Weltkrieg und seine Sternstunden in den 1950er und 1960er Jahren. Filme wurden damals noch ausschließlich in malaiischer Sprache gedreht und waren ausschließlich auf ein malaiisches Publikum ausgerichtet. Infolge der digitalen Revolution änderte sich dies jedoch. Mit der Jahrtausendwende hielten Mainstream-Filme im malaysischen Kino Einzug, die in verschiedenen Sprachen gedreht wurden und so die multiethnische Zusammensetzung des Landes tatsächlich widerspiegelten

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-17
Sprache
de