Kurzgeschichte: Yogyakarta 2060

  • Kiswondo Kiswondo (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Welchen Wert hat mein Leben, als Angestellter der Stadtreinigung, in diesem Jahr, 2060? Ich bin ein Mensch, der seine Tage damit verbringt, Dienst zu tun für die Sauberkeit der Stadt. Der täglich mit dem Schlechtesten der Gesellschaft umgeht: Mit ihrem Müll. Die Gesellschaft wird fortgeschrittener, die Städte entwickeln sich, aber ein Müllmann bleibt ein Müllmann, der allzeit bereit ist, das zu entfernen, was der Fortschritt übrig lässt. Die Überreste der Modernisierung: Unansehnlich, schmutzig und stinkend.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-18
Sprache