Salatiga soll eine grüne Stadt werden

  • Titi Permata (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Salatiga ist eine Stadt mit etwas mehr als 170.000 Einwohnerinnen in Zentraljava am Fuß des Vulkans Merbabu. Einige Bewohnerinnen der Stadt, die sich für Umweltbelange einsetzen, haben sich 2006 zusammengeschlossen und die Vereinigung Pflanzen für das Leben (TUK) gegründet. Das Ziel der Organisation ist es, das Bewusstsein und die Verantwortung für Umweltschutz zu fördern. Dies wollen sie vor allem mit Kunst- und Kulturprojekten sowie mit Aktionen und der Veränderung ihrer Alltagsgewohnheiten vorantreiben. Einige Aktivitäten wurden bereits durchgeführt. Es gab Diskussionsveranstaltungen, Aktionen, in denen Wasserquellen und Flüsse von Müll gesäubert und Bäume gepflanzt wurden.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-18
Sprache
de