Mord im Morgengrauen: Im südphilippinischen Konzessionsgebiet der schweizerischen Bergbaufirma Xstrata wächst der Widerstand gegen den offenen Tagebau

  • Michael Reckordt (Autor/in)
  • Rainer Werning (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Armee Offizier Leutnant Dante Jimenez und zwölf seiner Soldaten müssen sich vor einem Militärgericht verantworten. Sie werden beschuldigt die im zweiten Monat schwangere Juvy Capion und zwei ihrer Söhne ermordet zu haben. Deren Hütte soll sich laut Aussagen des Militärs in einem Schussfeld befunden haben, während die Soldaten beschossen worden waren und das Feuer erwiderten. NGOs sagen aus, dass sich die Hütte allerdings auf einem abgeernteten Maisfeld und somit auf offenen Fläche befand und nur Einschusslöcher von einer Seite zu finden sind. Sie werfen der Polizei zudem schlampige und oberflächliche Ermittlungen vor.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-14
Sprache
de