Eine Minderheit – Indische Hindus im nachkolonialen Südostasien

  • Manfred Hutter (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die Neubesiedelung Südostasiens durch Hindus während der englischen Kolonialzeit machte diese zu einer Minderheit, die ihre Identität gegen über der buddhistischen bzw. muslimischen Mehrheit bewahren muss.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-12
Sprache
de