Prekäre Verhältnisse unter Kambodschas protestierenden Textilarbeitern

  • Denise Hruby (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Ohnmachtsanfälle, Überstunden und zwei US-Dollar Lohn pro Tag führen zu immer mehr Streiks der Textilarbeiter in Kambodscha. Die Näherinnen, die Kleidung für Marken wie H&M, Puma und Adidas produzieren, protestieren für bessere Lebensbedingungen. Um das Vertrauen von ausländischen Investoren nicht zu verlieren, musste die Textilindustrie erste Zugeständnisse machen.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-14
Sprache
de