Mehr als verdient – Neuer Mindestlohn in Thailand

  • Steffi Jochim (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Thailands neugewählte Regierung hat zum 1. April 2012 ihr Wahlversprechen einer Anhebung des Mindestlohns von durchschnittlich 175 Thai Bäht (circa 4,30 Euro) auf 300 Thai Baht (circa 7,50 Euro)  in den sieben reichsten von Thailands 76 Provinzen umgesetzt - eine Ausweitung auf den Rest des Landes ist für den 1. Januar 2013 vorgesehen.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-12-19
Sprache
de