Das Vorspiel zur Revolution – Die Studierendenbewegung in den Philippinen

  • Ernesto M. Hilario (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die Philippinen wurden nicht von dem politischen Aufruhr verschont, der durch die studentischen Protestbewegungen entstand und ab Mitte der 1960er Jahre die Welt erschütterte. Nach dem Vorbild ihrer Pendants aus den USA, Europa und Asien, begannen die philippinischen Studierenden in wachsender Zahl die Straßen zu erobern und ab Mitte der 1960er Jahre akademische Freiheit und das Ende des Vietnamkrieges einzufordern.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-30
Sprache
de