Das »Feuer« im Süden – Thailands militante Islamisten töten weiter

  • Michael H. Nelson (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Seit fünf Jahren werden Thailands südlichste Provinzen Yala, Pattani und Narathiwat (sowie Teile Songkhlas) von einer neuen Welle islamistischen Terrors heimgesucht, der bis heute fast 2.000 Menschen zum Opfer gefallen sind – Muslime, Buddhisten, Polizisten, Soldaten, Lehrer, Straßenhändler, Lokalpolitiker, Mönche und Arbeiter in Gummiplantagen.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-22
Sprache
de