Der »unsichtbare« Geber: Chinas wachsender Einfluss in Kambodscha

  • Oliver Wagener (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

China und alles, was chinesisch ist, ist beliebt in Kambodscha. Die Erinnerung daran, dass China der wichtigste externe Unterstützer des mörderischen Khmer Rouge Regimes unter Pol Pot war, dem von 1975-1979 schätzungsweise 1,7 Millionen Menschen zum Opfer fielen, verblasst seit einigen Jahren rasant.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-21
Sprache
de