Eine Generation im Abseits? Oder werden alte Menschen zum sozialen Problem?

  • Michaela Unterbarnscheidt (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

»Respektiere die Alten, denn sie sind weise und reich an Erfahrung« – dieses Credo des Buddhismus, das lange Zeit einen der Grundpfeiler des informellen Systems zahlreicher asiatischer Staaten ausmachte, droht heute zunehmend an Bedeutung zu verlieren.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-16
Sprache
de