Power to the People: Ein Land reich an Ressourcen will Kapazitäten ausbauen

  • Katrin Brömme (Autor/in)
  • Harro Stolpe (Autor/in)
  • Stefan Möllerherm (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Seit Beginn der wirtschaftlichen Öffnung des Landes ist das wirtschaftliche Wachstum Vietnams ungebrochen. Auch in den letzten Jahren wurde das BIP pro Jahr im Schnitt um sieben bis 7,5 Prozent gesteigert. Dass das Land über viele natürliche Ressourcen verfügt, spielt dabei eine wichtige Rolle. Erdöl, Erdgas und Anthrazitsteinkohle sind wichtige Exportgüter und gleichzeitig Rohstoffe für die Energieerzeugung.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-16
Sprache
de