TOTAL unethisch: Dem Ölkonzern werden schwere Menschenrechtsverletzungen im Zusammenhang mit dem Bau einer Pipeline vorgeworfen

  • Ulrike Bey (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Ein weltweiter Aktionstag gegen den französischen Ölkonzern Total am 3. Februar 2006 wirft wieder einmal Licht auf die Frage nach der unternehmerischen Verantwortung bei Geschäften mit dem diktatorischen Regime.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-16
Sprache
de