Unruhige Zeiten: Überlegungen zur Energiepolitik

  • John Walsh (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die thailändische Regierung hat mit einer steigenden Energienachfrage zu kämpfen, die jährlich um 6,5 Prozent zunimmt. Und das in einer Zeit, in der die Ölpreise steigen und es unwahrscheinlich ist, dass die Rekordpreise in absehbarer Zeit fallen werden. So wurde versucht, die bestehende Energieversorgung zu modernisieren, während neue Kapazitäten erschlossen wurden und versucht wurde, den Energiebedarf zu senken - insbesondere den privaten und den des Wohnbedarfs.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-16
Sprache
de