Das Steinkohlekraftwerk Mindanao: »Klimaschutzvorreiter Deutschland« exportiert Kohlekraftwerk auf die Philippinen

  • Hozue Hatae (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Im Norden der philippinischen Insel Mindanao, nahe der Provinzhauptstadt Cagayan de Oro, baut die deutsche STEAG AG ein Steinkohlekraftwerk. Ab Dezember 2006 soll das Kraftwerk für die Dauer von 25 Jahren 232 Megawatt Strom an den staatlichen Stromversorger National Power Corporation (NPC) liefern. Die japanische Exportkreditagentur JBIC und die deutsche KfW stellten für die Finanzierung des 355 Millionen-Dollar-Projektes Gelder bereit.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-16
Sprache
de