Die Macht des Pinsels: Die Geschichte revolutionärer Kunst in den Philippinen

  • Alice G. Guillermo (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Protestkunst und revolutionäre Kunst entstand nicht erst in der Marcosperiode. Tatsächlich gab es schon vor Marcos Zeiten drei wichtige Perioden in denen sich Protestkunst entwickeln konnte. Die erste Periode ist in der späten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Zeit der Propagandabewegung und der philippinischen Unabhängigkeitsbewegung, auch philippinische Revolution genannt, anzusiedeln. Die amerikanische Kolonialzeit stellt die zweite Periode dar. Die dritte Periode erstreckt sich über die Vorkriegszeit der späten 30er Jahre bis zu den 50er Jahren der Nachkriegszeit, als das Konzept der »Kunst des Proletariats« eine Zahl von Anhängern aus der ersten Generationen moderner Maler zu interessieren begann.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-13
Sprache
de