Sport ist quasi unsichtbar: Sportförderung und Breitensport in Vietnam

  • Patrick Raszelenberg (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Sport ist in Vietnam immer noch Politik. Der Glaube an staatlich geförderte Leibesertüchtigung zum Wohle des Volkes — nicht des Einzelnen — schlägt sich unter anderem im Aufruf Ho Chi Minhs von 1946 nieder, jeder schwache Bürger bedeute ein schwaches Land (und umgekehrt). Staatliche Sportförderung verfolgt hier dieselben politischen Ziele wie anderswo auch — wenn auch krasser formuliert — doch die eigentliche Spitzensportförderung findet nahezu ausschließlich im Ausland oder dank ausländischer Hilfe statt.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-06
Sprache
de