Pest oder Cholera – eine Wahl, die keine war: Einschätzungen zur Präsidentschaftswahl in den Philippinen

  • Niklas Reese (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die nächste Präsidentin der Philippinen, so viel scheint nach vier Wochen klar zu sein, wird wieder Macapagal-Arroyo heißen. Zu diesem Ergebnis kommen jedenfalls die Auszählungen, die die unabhängige Wahlbeobachtungsbewegung NAMFREL durchgeführt hat wie auch die (inoffiziellen) Ergebnisse, die von der nationalen Wahlbehörde COMELEC veröffentlicht wurden.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-11-06
Sprache
de