Im Dienst der Vier Paläste – Besessenheitsrituale: Zwischen religiösen Werten und wirtschaftlicher Erneuerung

  • Kirsten W. Endres (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Der Chau-Tempel liegt direkt am Ufer des Roten Flusses. Die kleine Anlage  mit dem alten Baumbestand und den geschwungenen Ziegeldächern bildet einen harmonischen Kontrast zu der Skyline des modernen Hanoi auf  der gegenüberliegenden Flussseite, wo rastlose Geschäftigkeit den Alltag beherrscht. Im Terminkalender des Wächters ist für diesen Tag eine Reservierung vermerkt. Die Händlerin Minh Hoa aus Hanoi wird heute im Tempel ein Len-Dong-Ritual vollziehen.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-31
Sprache
de