Die soziale Realität spricht eine andere Sprache: Kinderleben in einer gespaltenen Gesellschaft

  • Bernd Pohl (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Bis zum scharfen Einschnitt der Asienkrise ab 1997 wurde Thailand als einer der »Tigerstaaten« gehandelt, und trotz des Ungleichgewichts der Entwicklung schien auch für die ärmeren Bevölkerungsschichten etwas  übrig zu bleiben. Auch wenn Thailand heute aus volkswirtschaftlicher Sicht wieder auf einem Erholungskurs zu sein scheint, sind die sozialen Verwerfungen und Verarmungstendenzen besonders in der Peripherie und in den Problemregionen, wie zum Beispiel manchen grenznahen Gebieten oder den von Migranten bewohnten Slums der Großstädte, unübersehbar.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-25
Sprache
de