Eine Zukunft für Straßenkinder – Childlife Mae Sai e.V.: Ein Projekt im Norden Thailands

  • Bernd Fiedler (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Mae Sai, der Sitz von Childlife, ist der nördlichste Ort Thailands und einer der wichtigsten Grenzübergänge zu Burma. Viele Tagestouristen besuchen Mae Sai auf der Fahrt ins nur wenige Kilometer entfernte goldene Dreieck. Die bettelnden Kinder auf der Grenzbrücke sind für sie nicht zu übersehen. Sie erregen bei manchen Mitleid, andere schauen angeekelt weg. Dabei sehen sie nur die Spitze eines Eisberges, der so gewaltig ist, dass Mae Sai auf vielen internationalen Konferenzen als Drehscheibe für Drogen- und  Menschenhandel eine traurige Rolle spielt.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-25
Sprache
de