Schwierige Kindheit: Über Kinderarbeit, Bildung und Gesetze für Kinder in den Philippinen

  • IBON Foundation (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die Gesellschaft schuldet ihren Kindern nicht weniger als das Beste, das sie geben kann — so die UN-Erklärung der Kinderrechte. Dieser Erklärung entsprechend behauptet die philippinische Regierung, eine kinderfreundliche Gesellschaft anzustreben. Ein Rahmenplan (Philippine National Strategie Framework for Plan Development for Children, 2000-2025) besagt, Kinder sollten "in Würde aufwachsen und sich entwickeln dürfen, geschützt vor Bedrohung ihres Wohlbefindens und frei, sich auszudrücken und ihre Entwicklung mit zu gestalten."

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-25
Sprache
de