Unter- und überschätzt: Die fixen Kosten der Korruption – Ein globales Phänomen und seine Ausprägungen in Südostasien

  • Thomas Heberer (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Von westlichen Beobachtern wurde Korruption in Südostasien viele Jahre  lang geflissentlich übersehen oder unterschätzt. Der Weltbankbericht über das East Asian Miracle von 1994 erwähnte es nicht einmal. Erst die  »Asienkrise« rückte das Problem in jener Region wieder in den Vordergrund. Nun wurden die dortigen Staaten für deren weite Verbreitung und den Crony-Kapitalismus gescholten, Korruption für die Krise mit verantwortlich gemacht. Ein Blick auf die aktuelle Entwicklung weist tatsächlich auf eine Massierung von Korruptionsfällen hin  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-25
Sprache
de