Ohne Moos nichts los: Die Ökonomie philippinischer Wahlen

  • IBON Foundation (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Das Wahlrecht gibt einem Volk die Gelegenheit, selbst zu bestimmen, wer die politische Richtung angeben und Programme zur Lösung von Problemen sowie zur gesellschaftlichen Entwicklung garantieren soll. Daher sollten bei Wahlen Programme und Konzepte im Mittelpunkt stehen Die Wähler/innen sollten nicht entscheiden, welcher der Kandidaten der populärste ist oder welcher ihnen am besten gefällt, sondern welcher unter ihnen die Interessen des Volkes am besten vertritt.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-25
Sprache
de