Eine Nation am Scheideweg: Staatliche Neuordnung oder Zerfall eines Inselreiches?

  • Rüdiger Siebert (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die Welt verfolgt einen schmerzlichen und gewaltvollen Prozeß mit höchst ungewissem Ende: Indonesiens Ringen um eine staatliche Neuordnung. Seit dem Sturz des Autokraten Suharto im Mai 1998 brechen lange Zeit repressiv zurückgedrängte Probleme auf, die die Grundfesten des Staates  erschüttern. Der Fortbestand des Inselreiches ist gefährdet. Droht eine Balkanisierung Indonesiens? Hierzu eine Analyse von Rüdiger Siebert im Vorfeld der Wahlen.  

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-02
Sprache
de