Wenn Golfplätze wieder Reisfelder werden: Tourismus-Krise in Südostasien

  • Rüdiger Siebert (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Bis vor Jahresfrist boomte auch der Tourismus in Südostasien. Der Sonnenaufgang über Bali war verläßliches Markenzeichen einer Wachstums- Industrie mit jährlichem Plus von zehn und mehr Prozent. Mit der Asien- Krise, den wirtschaftspolitischen Turbulenzen und den politischen Spannungen zwischen Bangkok und Manila sind asiatische Fluggesellschaften ins Trudeln geraten. Hotels stehen leer und müssen schließen. Personal im Dienstleistungssektor wird entlassen. Nun ist der Sonnenuntergang zum Symbol der dramatisch veränderten Verhältnisse geworden. Rüdiger Siebert berichtet von der Krise des Wirtschaftsfaktors Tourismus.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-10-02
Sprache
de