„Feng Shui“ –Verdrängter Klassenkampf in einem philippinischen Horrorfilm

  • Tilman Baumgärtel (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Philippinen: Die Geister in den Horrorfilmen aus Südostasien sind nicht in erster Linie literarischen Metaphern nachempfunden, wie in vielen westlichen Verfilmungen. Sie sind vielmehr Teil einer Mythologie, die von vielen Menschen in der Region als selbstverständlich angesehen wird. Zugleich spiegelt das Genre die gesellschaftliche Realität und das, was in dieser lieber ungesagt bleibt.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-09-11
Sprache
Deutsch